S&F Datentechnik

Aktuelles
rund um
S&F Datentechnik

Männerdomäne IT?

Die IT-Arbeitswelt ist eine Männerdomäne; leider entscheiden sich (noch) zu wenig Frauen für einen IT-Beruf – und das trotz guter Aussichten und interessanter Tätigkeiten im gesamten Berufsfeld.

Eine Ausnahme ist Justine Lüken. Als Teil ihres Informatikstudiums an der Hochschule Emden-Leer absolvierte sie ein Praxissemester bei S&F und schrieb anschließend auch ihre Bachelorarbeit bei uns. Seit August 2021 ist Justine in der EMOS-Kundenbetreuung tätig. „Die Software ist komplex, die Branche Abfallwirtschaft hat noch viel Potential und die technischen Lösungen sind anspruchsvoll.“ beschreibt sie die Aufgaben in der Kundenbetreuung.

Allerdings muss es nicht zwangsläufig ein Studium sein: Auch über die Ausbildung als Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung oder für Systemintegration gelingt der Berufseinstieg.

Wir freuen uns auf Eure (m/w/d) Bewerbung!

Ausbildung ab 2022 – jetzt bewerben

Unsere Auszubildenden Svenja Begemann, Timo Pals und Robin Abels sowie Geschäftsführer Daniel Völker vertraten S&F (siehe Bild) zur Information und für den ersten persönlichen Kontakt am 14. Oktober bei “Chance: Azubi” in Leer.

Am 1. August 2021 haben fünf neue Auszubildende für die Softwareentwicklung und für die Kundenbetreuung in den Teams von EMOS und KOMVOR Ihre Ausbildung begonnen. Auch für den Ausbildungsstart zum 1.8.2022 bieten wir wieder fünf Ausbildungsplätze und nehmen bereits Bewerbungen entgegen.

 

» Weitere Informationen zur Ausbildung bei S&F.

Auftakt zur interkommunalen Zusammenarbeit in Thüringen

Gemeinsam mit regionalen Partnern beteiligt sich S&F an der Entwicklung eines interkommunalen Reststoff- und Recycling-Managementsystems.
Die Auftaktveranstaltung am 12. Oktober im Rittergut Nickelsdorf war nach vielen Online-Treffen geprägt vom persönlichen Kennenlernen der Teilnehmer und intensivem Austausch. 

Im Bild: Die Mitglieder der Projektgruppe; 5. v.r. S&F-Geschäftsführer Jens Duin.

S&F auf Norderney unterwegs 

Im letzten Jahr fielen alle Veranstaltungen aus, aber jetzt war es endlich wieder soweit: Das S&F-Sommerfest führte unser Team und deren Partner/innen Anfang September nach Norderney. Mit Fahrrädern wurde die Insel erkundet, einige Kollegen testeten die Wassertemperatur der Nordsee und gegen Abend ging es mit der letzten Fähre zurück. 
Ein toller Tag bei fast optimalem Wetter 🙂

Acht “Neue” bei S&F

Seit dem 1. August 2021 verstärken Justine Lüken, Keno Reuter und Martin Hoß die EMOS-Kundenbetreuung

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres konnten wir darüber hinaus fünf Auszubildende (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration) im S&F-Team begrüßen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! 

EMOS im Einsatz:
Unternehmensgruppe Hagedorn

Die Unternehmensgruppe Hagedorn ist laut einer aktuellen Marktstudie nicht nur der Marktführer unter den Abbruchunternehmen in Deutschland, sondern gehört weltweit zur Top 5 der Branche. 

Seit der Gründung 1997 wurden die Anforderungen an das Unternehmen immer komplexer und herausfordernder; dazu gehören heute Rückbauten großflächiger Industrieruinen, Kraftwerke, Windparks und Bahnhöfe samt Gleisanlagen.

» Weitere Informationen auf der EMOS-Webseite

Umweltministerium NRW beauftragt S&F

Die Beseitigung bzw. Behandlung von Abwasser ist komplex – die Software KOMVOR von S&F Datentechnik aus Leer unterstützt diese Aufgabe.
Das Einleiterkataster ELKA ist Teil eines elektronischen Wasserinformationssystems (ELWAS) und umfasst Daten aus den Bereichen Niederschlagswasser, Industrielles Abwasser und Kommunalabwasser (kommunale Kläranlagen und Kleinkläranlagen).

» Weitere Informationen