S&F Datentechnik

Aktuelles
rund um
S&F Datentechnik

Besuchen Sie uns auf der IFAT 2022

Die IFAT in München ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Über 140.000 Besucher und über 3.300 Aussteller treffen sich vom 30. Mai – 3. Juni 2022 (Messe München).
Nach dem Ausfall 2020 freuen wir uns, Sie auf unserem Stand in Halle 6, Stand 426 zu begrüßen zu dürfen. Vereinbaren Sie einfach einen Gesprächstermin über unser Anfrageformular oder telefonisch unter +49 491 / 92567-0.

Das EMOS-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

» Zum Anfrageformular (EMOS-Webseite)

Zet de stap naar het buurland!

Dhr. Jens Duin is Managing Partner van S&F Datentechnik. Jens’ advies in het “Arbeidsmarkt Alert Nieuwsbrief”: Ook als je de Duitse taal nog niet machtig bent – zet de stap naar het buurland.

» Nieuwsbrief (PDF)

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) gesucht

Unsere Standard-Softwarelösung KOMVOR ist bei ca. 80 Landkreisen und kreisfreien Städten deutschlandweit im Einsatz. Für die Betreuung der Bestandskunden und die Akquisitionen von Neukunden und Projekten suchen wir SIE!

» Weitere Informationen zu den Anforderungen.

» Arbeiten im S&F-Team

EMOS im Einsatz: Die Schuck-Gruppe

Seit über 75 Jahren bewegen die Firmen der Schuck-Gruppe Materialien und Maschinen durch das Rhein-Main-Gebiet. Heute bietet die Gruppe ihren Kunden Komplettlösungen an – als Spezialist für Erdarbeiten, Abbruch und Entkernung sowie Entsorgung und Transport.

» Weitere Informationen auf der EMOS-Webseite

lu21

Männerdomäne IT?

Die IT-Arbeitswelt ist eine Männerdomäne; leider entscheiden sich (noch) zu wenig Frauen für einen IT-Beruf – und das trotz guter Aussichten und interessanter Tätigkeiten im gesamten Berufsfeld.

Eine Ausnahme ist Justine Lüken. Als Teil ihres Informatikstudiums an der Hochschule Emden-Leer absolvierte sie ein Praxissemester bei S&F und schrieb anschließend auch ihre Bachelorarbeit bei uns. Seit August 2021 ist Justine in der EMOS-Kundenbetreuung tätig. „Die Software ist komplex, die Branche Abfallwirtschaft hat noch viel Potential und die technischen Lösungen sind anspruchsvoll.“ beschreibt sie die Aufgaben in der Kundenbetreuung.

Allerdings muss es nicht zwangsläufig ein Studium sein: Auch über die Ausbildung als Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung oder für Systemintegration gelingt der Berufseinstieg.

Wir freuen uns auf Eure (m/w/d) Bewerbung!

Neue Trainingsanzüge für die JSG Moormerland

Wir unterstützen gerne ehrenamtliche Engagements in der Jugendarbeit, insbesondere dann, wenn Teams zusammen anpacken. Im Fall der A-Junioren-Fußballer der JSG Moormerland ist es nicht nur Trainer Wilko Modder, der bereits seit Jahren aktiv ist. Auch einige Spieler übernehmen bereits Verantwortung als Jugendbetreuer oder Schiedsrichter.


Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

irrma-projektgruppe

Auftakt zur interkommunalen Zusammenarbeit in Thüringen

Gemeinsam mit regionalen Partnern beteiligt sich S&F an der Entwicklung eines interkommunalen Reststoff- und Recycling-Managementsystems.
Die Auftaktveranstaltung im Oktober 2021 im Rittergut Nickelsdorf war nach vielen Online-Treffen geprägt vom persönlichen Kennenlernen der Teilnehmer und intensivem Austausch. 

Im Bild: Die Mitglieder der Projektgruppe; 5. v.r. S&F-Geschäftsführer Jens Duin.

S&F auf Norderney unterwegs 

Im letzten Jahr fielen alle Veranstaltungen aus, aber jetzt war es endlich wieder soweit: Das S&F-Sommerfest führte unser Team und deren Partner/innen Anfang September nach Norderney. Mit Fahrrädern wurde die Insel erkundet, einige Kollegen testeten die Wassertemperatur der Nordsee und gegen Abend ging es mit der letzten Fähre zurück. 
Ein toller Tag bei fast optimalem Wetter 🙂